Jahrestagung der Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschlands

Vom 18.-20. Oktober 2013 fand in München die Jahrestagung der Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschlands (GÄCD) statt. Haartransplantationen steigen seit einigen Jahren kontinuierlich und auch die Zahl der Ärzte, die sich mit diesen hoch spezialisierten Verfahren beschäftigt, nimmt zu. Demzufolge ist es wichtig, dass ein erfahrener Arzt wie Dr. Neidel über Risiken und Gefahren des Eingriffs informiert.

Nur der gut ausgebildete Haarchirurg kann Risiken erkennen und diese bereits im Vorfeld ausschließen. Eine seriöse Weiterbildung der Ärzte schafft für die Patienten Sicherheit und Vertrauen.