Kongress in Barcelona

Vom 30. Mai bis zum 03. Juni 2001 fand in Sitges bei Barcelona, Spanien, unter der Leitung von Dr. Ramon Vila-Rovira, der 4. Jahreskongress der "European Society Hair Restoration Surgery" statt.

Dr. Neidel präsentierte seine Ergebnisse der Haartransplantation mit dem Erbium YAG Laser ("Er:YAG laser assisted autologue hair transplantation results of a 1000 patients study") und referierte über eine Studie an 800 Haarpatienten zum Zweck der Qualitätssicherung bei Eigenhaartransplantationen (Securing of quality in hair transplantation with trichodensitometry - 800 cases").
Bezüglich des Klonens oder der Vermehrung von Haarwurzeln gab es leider noch keine befriedigenden und bahnbrechenden Neuigkeiten. Das heißt, bei der Haartransplantation wird man auch in den nächsten Jahren mit der bekannten Spenderfläche am Hinterkopf auskommen müssen.